Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nina Weber // Arndtstr. 2d // 32312 Lübbecke

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Verträge zwischen Nina Weber (nachfolgend Yogalehrerin) und ihren Kunden, sofern im Einzelfall nichts Abweichendes vereinbart wurde. Diese AGB werden mit der Anmeldung und jeder Teilnahme am Unterricht akzeptiert.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich, handschriftlich oder mündlich und ist verbindlich. Die Teilnahme ist erst nach vollständiger Bezahlung des Kurses gesichert. Die Berücksichtigung der Anmeldung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung.

 

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl  ist pro Kurs begrenzt und kann den einzelnen Kursen entnommen werden.
 

Kursbeiträge

Die Kurse berechtigen den Nutzer/die Nutzerin zur Teilnahme an einer bestimmten Anzahl von Unterrichtseinheiten. Buchungen für die Kurse sind verbindlich, die Platzreservierung erfolgt nach schriftlicher Bestätigung. Der Zahlungseingang sichert die Teilnahme am Kurs.

Bleibt der Teilnehmer/die Teilnehmerin dem Kurs fern, gibt es keinen Anspruch auf Rückerstattung.

 

Stornierung des Kurses

Eine schriftliche Stornierung (Brief oder Email) des Kurses bis zu 14 Tage vor Kursbeginn ist möglich und es werden 100% der Kursgebühr erstattet. Bei einer Stornierung innerhalb der 14 Tage vor Kursbeginn erfolgt ausnahmslos keine Rückerstattung der Kursgebühr. Sofern eine Kurs von Seiten der Yogalehrerin nicht zustande kommt, werden 100% des gezahlten Betrages zurückerstattet.

Die Buchungen sind ohne vorherige Absprache nicht an Dritte übertragbar.

 

Unterrichtszeiten

Die Yogastunden umfassen 60 oder 90 min pro Einheit, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Die Kurszeiten werden mit der Kursbestätigung mitgeteilt oder sind online einsehbar. Der Unterricht findet meist Mittwoch und Donnerstag statt. Die Yogalehrerin behält sich vor, das Kursangebot in zumutbarer Weise zu ändern. Änderungen am gebuchten Kurs behält sich die Yogalehrerin im Krankheitsfall und bei wichtigem Grund vor.

Die Ashtanga Vinyasa Yoga Kurse finden ab 3 Teilnehmer/innen statt. Die Yoga auf & mit dem Stuhl Kurse finden ab 5 Teilnehmer/innen statt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl zwei Tage vorher nicht erreicht sein, informiert die Yogalehrerin die Teilnehmer/innen und der gezahlte Betrag wird zu 100% zurückerstattet.

 

Kursangebot

Die Yogalehrerin bietet insbesondere Yogakurse (in der Gruppe und mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden), Workshops und Einzelstunden an. Durchführungsort ist das Gesundheitshaus am Wiehengebirge im Wiehengebirgsweg 274 in Hüllhorst, sofern es keine andere Absprache gibt.

 

Einzelstunden

Einzelstunden, die nicht wahrgenommen werden können, müssen 24 Stunden vorher abgesagt werden. Ansonsten müssen diese voll bezahlt werden.

 

Öffnungszeiten

Das aktuelle Kursangebot wird auf der Webseite der Yogalehrerin (www.yogamomente-erleben.de) veröffentlicht und laufend aktualisiert.

 

Preisliste

Die Kursgebühren und Preise für Einzelstunden sowie Informationen und Einzelheiten zur Buchung des Kurses ergeben sich aus der jeweils aktuellen Preisübersicht und den Kursinformationen, die über die Internetseite www. yogamomente-erleben.de veröffentlicht werden.

Die Yogalehrerin behält sich vor, die geltenden Preise zu verändern.

 

Fälligkeit der Gebühren

Sofern nichts hiervon Abweichendes vereinbart wurde, sind die Kursgebühren sofort nach der schriftlichen Bestätigung fällig.

 

Bezahlung

Die Bezahlung, der in Rechnung gestellten Kursgebühren, kann per Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Konto oder vor Ort bei der Yogalehrerin in bar oder per Gutschein erfolgen.

 

Rabatte und Werbeaktionen

Rabatte, Werbeaktionen oder sonstige Aktionsangebote sind auf den jeweils angegebenen Geltungszeitraum beschränkt. Werbegutscheine werden nur bei Einreichung im Original anerkannt. Eine Kombination mehrerer Rabatte aus verschiedenen Werbe- oder Aktionsangeboten im Rahmen einer Buchung ist ausgeschlossen.

 

Haftung

Der Unterricht wird mit bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Für die persönliche körperliche und psychische Verfassung des Teilnehmers/der Teilnehmerin ist dieser/diese selber verantwortlich. Die Einbeziehung eines ärztlichen Rates im Vorfeld wird empfohlen.

Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin versichert mit der Anmeldung, die Verantwortung für sein/ihr Tun selbst zu übernehmen und die Lehrerin ggf. vor Kursbeginn über eventuelle Beschwerden, Krankheiten oder eine Schwangerschaft zu informieren.

Es wird keinerlei Haftung für Schädigungen oder Verletzungen jedweder Art übernommen. Es wird keine Haftung bei Sach- oder Wertgegenständen übernommen.

Im Übrigen ist eine Haftung der Yogalehrerin auf Schadensersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen.

 

Urheberrecht

Die Kursteilnehmer/innen geben ihre Einwilligung, dass Foto- oder Filmaufnahmen, die während den Kursen gemacht werden, ohne Vergütung und zeitlich sowie räumlich unbegrenzt, in audiovisuellen- bzw. Printmedien genutzt werden dürfen.

 

Datenschutz

Die Yogalehrerin erhebt, übermittelt, verarbeitet und speichert die betreffenden personenbezogenen Daten, soweit und solange dies für die Begründung, Ausführung und Abwicklung des Auftrages erforderlich und die Gesellschaft zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet ist. Weitere Informationen siehe Datenschutz.
 

Schlussbestimmungen

Erfüllungsort für sämtliche Leistungen, soweit nicht anders festgelegt, ist Lübbecke.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Geschäftsverbindung ist Lübbecke. Für alle Rechtsbeziehungen ist das deutsche Recht anwendbar.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.